Motorstorm3

Tag Archive: Cash4Life

Die neue Lotterie – Warum so viele auf Cash4Life umsteigen

Cash4Life spielen

In früheren Jahren bot das Lottospielen nicht allzu viel Abwechslung. Vor allem in Deutschland gab es lange nur die beiden Ziehung im Lotto 6 aus 49, dazu das Spiel 77 und die Klassenlotterien. Natürlich gab es auch früher schon die Glücksspirale, die nicht zuletzt durch ihre monatliche Sofortrente die Aufmerksamkeit der Spieler auf den Plan rief. Doch inzwischen gibt es auch noch andere Lotterien, die mit ähnlichen Gewinnmodellen arbeiten. Eine dieser Lotterien ist das US-amerikanische Cash4Life. Der Kunde hat dort ebenfalls die Chance, eine Art Sofortrente zu gewinnen. Doch welche Lotterie ist lukrativer? Wo kann man Cash4life spielen? Bei welcher der beiden Lotterien hat der Spieler die besseren Gewinnchancen? Die nachfolgenden Zeilen bringen ein wenig Licht ins Dunkel.

Was ist die Glücksspirale?

Die Glücksspirale ist eine Lotterie, die aus dem deutschen Lotto- und Totoblock stammt. Beim deutschen Lotto- und Totoblock handelt es sich um einen Zusammenschluss der der Lotto- und Totgesellschaften aus den 16 Bundesländern. Die Glücksspirale ist die Lotterie mit der höchsten Sofortrente in Deutschland. Diese Sofortrente ist auch der Hauptgewinn, der jede Woche zweimal vergeben wird. Die Sofortrente beträgt dabei satte 7.500 Euro pro Monat. Neben der Sofortrente gibt es aber auch noch andere Gewinnklassen. Hierbei sind ebenfalls hohe Gewinne zu holen. Die Gewinnspanne reicht von 10 Euro bis zu einer Summe von 100.000 Euro.

Cash4Life Spielschein

Wie hoch der Gewinn ist, hängt von der den gezogenen Endziffern ab. Je mehr gezogene Ziffern auf die eigene Losnummer entfallen, desto höher ist der Gewinn. Insgesamt gibt es sieben Gewinnklassen. Für jede der sieben Gewinnklassen werden eigene Glückszahlen gezogen. Bei der Ziehung der fünfstelligen Gewinnzahl geht es um Gewinne zwischen 10 und 5.000 Euro. Danach folgen zwei sechsstellige Gewinnzahlen, die einen maximalen Gewinn von 100.000 Euro bringen können. Zu guter Letzt werden noch zwei siebenstellige Zahlen gezogen. Stimmt die Losnummer mit einer dieser Zahlen überein, dann gibt es die lebenslange Rente in Höhe von 7.500 Euro monatlich.

Einnahmen für verschiedene Zwecke

Wer Lose für die Glücksspirale kauft, unterstützt damit diverse Zwecke und Institutionen. Zum Beispiel geht ein Teil der Einnahmen an den DOSB (Deutscher Olympischer Sportbund). Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz, die Bundesarbeitsgemeinschaft der Freien Wohlfahrtspflege sowie weitere, gemeinnützige Institutionen werden ebenfalls beteiligt. Die Lose für die Glücksspirale gibt es sowohl in den so genannten „Lottobuden“ als auch online bei einigen Anbietern. Die Kosten für ein Los liegen bei fünf Euro pro Los und Woche. Hinzu kommen noch einmal Bearbeitungsgebühren.

Was ist Cash4Life?

Laut https://www.lottospielen24.org/ ist Cash4Life ist hierzulande noch nicht ganz so bekannt. Auch hierbei handelt es sich um eine Art Rentenlotterie, die ihren Ursprung allerdings nicht in Deutschland hat, sondern in den USA. Im Gegensatz zur Glücksspirale kommt es hierbei nicht auf die Losnummer an, sondern das System funktioniert ähnlich wie eine Lotterie. Der Tipper wählt aus einem Pool von insgesamt 60 Zahlen deren fünf aus. Zusätzlich muss er sich auch noch für eine Cashzahl (zwischen eins und vier) entscheiden. Wer alle Glückszahlen und die richtige Cashzahl richtig getippt hat, erhält den Hauptpreis. Und der hat es in sich: Dem glücklichen Gewinner winken 1.000 Euro – und zwar jeden Tag, lebenslang! Wer alle fünf Zahlen richtig tippt, aber eine falsche Cashzahl ausgewählt hat, kommt aber auch nicht ganz so schlecht weg: Immerhin gibt es dann lebenslang 1.000 Euro monatlich – mehr als ein nettes Zubrot.

Aber auch bei Cash4Life gibt es unterschiedliche Gewinnklassen, in denen Gewinne zwischen 2 und 200 Euro zu holen sind. Ausgespielt wird Cash4Life zweimal pro Woche. Die Ziehungen finden jeweils montags und donnerstags um 21 Uhr (Ortszeit) im „Big Apple“ New York statt. Das heißt, dass die Ziehungen in Deutschland jeweils in der Nacht zum Dienstag und Freitag stattfinden. Cash4Life kann der Kunde nur online bei ausgewählten Anbietern spielen. Ein Schein mit fünf Glückszahlen und einer Cashzahl kostet 2,50 Euro. Es sind aber auch Systemtipps möglich, die nicht nur die Gewinnchancen, sondern auch die Kosten für den Spielschein nach oben schrauben.

Welche der beiden Lotterien bietet bessere Chancen?

Geht man allein nach den möglichen Gewinnen, dann ist Cash4Life der Glücksspirale natürlich überlegen. Rechnet man etwa die täglich ausgeschütteten Euro um, kommt man im Normalfall auf einen sehr viel höheren Gewinn, als dieser bei der Glücksspirale erzielt werden kann. Bei der Glücksspirale ist die Rente mit einem Betrag von etwas über zwei Millionen Euro gedeckelt.

Eine weitere Frage, die neben der eigentlichen Gewinnsumme von großer Bedeutung ist, ist die reine Gewinnchance. Nimmt man die Wahrscheinlichkeiten von Cash4Life ein wenig genauer unter die Lupe, so wird man feststellen, dass die Chancen auf die tägliche Rente hierbei höher sind als die, bei der Lotterie 6 aus 49 den Jackpot zu knacken. Die Chancen liegen mit 1 zu 21 Millionen etwa sieben Mal höher als beim Lotto 6 aus 49. Die monatliche Rente in Höhe von 1.000 Euro wird mit einer Chance von 1 zu 7 Millionen beziffert. Nichtsdestotrotz hat die Glücksspirale in puncto Gewinnwahrscheinlichkeiten die Nase vorn. Die Chancen auf die Sofortrente liegen bei 1 zu 5 Millionen.

Welche Lotterie ist besser?

Diese Frage kann man pauschal nicht beantworten. Der Spieler muss selbst wissen, wo er die Prioritäten setzt. Soll der Gewinn so hoch wie möglich sein? Dann lohnen sich die Spielscheine bei Cash4Life. Geht es einzig um die Gewinnwahrscheinlichkeit, dann schlägt das Pendel eher in Richtung Glücksspirale aus. Wie bereits erwähnt, obliegt es letztlich den Wünschen des jeweiligen Spielers.

Fazit: Beide Lotterien haben ihre Reize

Es steht außer Frage, dass Cash4Life natürlich aufgrund seiner enormen Gewinnhöhe von lebenslang 1.000 Euro pro Tag in der höchsten Gewinnklasse für Furore gesorgt hat. Mit dieser Summe lassen sich in der Tat die meisten Wünsche verwirklichen. Nichtsdestotrotz ist die Glücksspirale auch nicht zu verachten. Zudem sind die Gewinnchancen höher. Letztlich haben beide Lotterien ihren Reiz. Und Hand aufs Herz: Egal, bei welcher Lotterie man den Höchstgewinn erzielt – wer es clever anstellt, dürfte auf absehbare Zeit keine finanziellen Probleme mehr haben.